Spielautomaten Online – da ist der Name schon Programm und leicht verständlich, um was es hier geht. Denkt man zumindest. Aber lassen Sie uns mal sehen. Spielautomaten kennen Sie? Das behaupten Sie. Aber wie steht es mit der Geschichte? Wo kommt es her und was kann es überhaupt? Dazu kommen wir gleich noch. Aber sicher haben Sie Recht, wenn Sie meinen, dass Spielautomaten Online spielen erstmal viel Spaß macht und man noch dazu eine Menge gewinnen kann.

Der große Vorteil liegt aber mal ganz klar auf der Hand: Sie müssen das Haus gar nicht verlassen, um Ihre Lieblingsspiele zu spielen. Auch der Gang in eine der zahlreichen Spielhallen vor Ort müssen Sie nicht mehr. Denn alles, was Sie dort an Spielautomaten spielen könnten, dass geht auch im Spielautomaten Online. Und wenn Sie doch einmal richtige Mitspieler und einen echten Croupier haben wollen, nach dann suchen Sie sich eines der Video-Live-Spiele aus, die Ihnen auch Online angeboten werden. Nur in den Spielautomat bekommen wir die Live-Versionen natürlich nicht. Da sind der Technik bis heute noch Grenzen gesetzt, aber man weiß ja nie.

Was sind eigentlich Spielautomaten Online?

In Deutschland versteht man unter Spielautomat größtenteils Geldspielgeräte. Und welche Geräte haben Sie vor Augen, wenn Sie an Spielautomaten denken? Sicher auch die Geräte, die in Gaststätten und Spielhallen aufgestellt sind. Das dürfen sie auch, allerdings nur mit einer entsprechenden Gewerbeordnung (§33 um es genau zu sagen).

Im weiteren Sinn gibt es dann noch den einarmigen Banditen. Warum der genau so heißt, erklären wir Ihnen gleich. Einarmige Banditen finden sich meist in Spielcasinos – denken Sie mal an Las Vegas, dann haben Sie diese Geräte sicher schon vor Augen. Diese Geräte haben deutlich höhere Gewinnchancen und höhere Einsatzmöglichkeiten. Demgegenüber sind Flipperautomaten, Arcade-Automaten und mechanische Automaten, ohne Geldgewinnmöglichkeiten. Spaß bringen sie aber trotzdem.

Spielautomaten Online

Und wo kommt er nun her, der Spielautomat?

Den allerersten Glückspielautomat datiert man auf Ende 1880 und war ein Gerät mit dem Namen Liberty Bell von Charles August Frey. Das hatte er 1899 in San Francisco erfunden und war die erste Maschine mit einem 3 Walzen Spielsystem. Leider hatte der gute Herr Frey vergessen für den Spielautomat ein Patent anzumelden, so dass die Erfindung zum Allgemeingut in der Glücksspielbranche wurde.

Bevor es das 3 Walzen System gab, kannte man nur Strandgeräte, bei denen nach dem Rouletteprinzip auf eine Farbe gesetzt werden musste, bevor man mittels Hebel an der Seite des Geräte die Roulettescheibe in Bewegung setzte. Daher der Name einarmige Bandit – Hebel an der Seite des Gerätes. Der Bandit kam dann hinzu, weil die Geräte dieser Zeit mehr Geld einnahmen als auszahlten. Eine Kontrolle und Überprüfungen geschweige denn Vorschriften eines regulierendes Systems gab es natürlich noch nicht. Deswegen sagten die Leute damals, das Gerät sei ein Bandit, weil einem das Geld aus der Tasche stiehlt.

Im Deutschen Kaiserreich und während der Weimarer Republik war das Glücksspiel an Automaten total untersagt. Geschicklichkeitsspiele hingegen erfreuten sich großer Beliebtheit und waren erlaubt. Deswegen haben wir noch heute Spiel, bei denen Geschicklichkeit gefragt ist.

Heute sind Spielautomaten strengen gesetzlich festgelegten Voraussetzungen unterlegen, die seit 1951 ständig neu geprüft und angepasst werden. Geldspielgeräte im deutschsprachigen Raum stammen am häufigsten von der Gauselmann Gruppe und betreffen Merkur Automaten. Aber auch Novomatic bietet Automaten wie die Novoline oder Novostar Automaten an. Weitere gehören zur NSM-Löwen, Greentube oder der Schmidt-Gruppe, besser bekannt unter dem Namen Bally Wulff – das sagt Ihnen sicher schon etwas.

Erst seit 1990 gibt es die ersten Spieleautomaten Online. Spielautomaten gehören also schon seit vielen Jahren zu einem beliebten Vergnügen. Meist finden sich Spielautomaten mit Walzenmaschinen, die verschiedene Symbole zeigen. Werden Ihnen drei gleiche Symbole in einer Reihe angezeigt, dann haben Sie schon gewonnen. Bei den fünf und neun Walzen-Geräte ist die Gewinnchance selbstverständlich um einiges höher, da auch die Kombinationen zahlreicher sind. Was genau und wie genau das jeweilige Spiel funktioniert, das sollten Sie sich gleich einmal ansehen. Am besten in einem Spielautomaten Online Spiel. Denn hier müssen Sie kein Geld in einen Münzeinwurf legen, sondern viel einfacher spielen. Und schon legen wir los!

Willkommensbonus

Willkommen bedeutet bei Spielautomaten Online Spielen, dass Sie eine Art Belohnung erhalten, weil Sie sich für diesen Anbieter entschieden haben. Das finden wir mal richtig gut!

Meist geht es dabei um die erste Einzahlung, die Sie nach der Registrierung vornehmen. Natürlich gibt es auch viele Anbieter, bei denen Sie gar nichts Einzahlen müssen. Bei denen registrieren Sie sich nur und können erst einmal ganz entspannt ausprobieren wie das so geht. Das nennen manche Frei-Bonus, andere wieder No Deposit-Bonus.

Generell sind beim Willkommenbonus die zusätzlichen Zuckerstücke zur ersten, zweiten oder dritten Einzahlung gemeint. Also nicht nur auf eine Zahlung, sondern auf eine Kombination aus mehreren Einzahlungen. Bei vielen Spielautomaten Online gibt es 100% auf die erste Einzahlung, allerdings oft bis zu einem Maximalbetrag. Also: Es lohnt sich auf alle Fälle genauer hinzusehen, was da im Einzelnen angeboten wird.

Spieleanbieter

Bei den Slots finden wir die Anbieter Microgaming, Playtech und NetEnt. Natürlich nicht zu vergessen sind die Merkur Slots und die von Bally Wulff. Und damit ist die Themenvielfalt im Spieleangebot derart umfassend, dass Sie nichts vermissen werden, was im Spielautomaten Online Bereich zur Spielfreude beiträgt.

Auszahlungen

Im Online Slot liegen die Auszahlungsquoten in der Regel zwischen 82  und 98 Prozent. Das ist wie immer nur ein statistischer Wert, der lediglich aussagt, dass die Einzahlungen, die getätigt wurden, zu 82 bis zu 98 Prozent auch wieder als Gewinn ausgezahlt werden. Da Sie bei Spielautomaten Online kein Gerät vor sich haben, sollte Ihnen beim Spiel ein Bonus oder ein buntes Bildthema nicht so wichtig sein wie die Auszahlungsquoten. Da sich alles virtuell dreht, sollten Sie zusehen, dass sie auf die Slots mit der höheren Gewinnchance setzen, denn diese fällt höher aus, wenn mehr Spieler regelmäßig an diesem Automat spielen. Machen Sie also besser nicht den Fehler und spielen Sie nicht an Online Automaten mit niedrigen Auszahlungsquoten.

Spielautomaten Online

Dokumente

Wie bei allen Registrierungen und Anmeldungen auch – Sie müssen sich einmal mindestens überprüfen lassen. Es könnte ja sonst nachher jeder behaupten, dass er Sie wäre. Und Sie wollen sicher Ihren Gewinn selbst behalten und nicht, dass ihn sich ein Fremder einheimst,oder? Na sehen Sie! Deswegen checken seriöse Anbieter erstmal Ihre Identität. Dazu benötigen Sie meist Kopien von Ausweisdokumenten wie Reisepass, Personalausweis oder Führerschein. Bei Kreditkarten Auszahlungen sicher auch noch ein Kopie Ihrer Vorder- und Rückseite der Kreditkarte. Was es aber auch ist – Sie werden dazu vor Auszahlung informiert und aufgefordert. Und je schneller Sie alles übermitteln, um so schneller haben Sie Ihren Gewinn auf Ihrem Konto.

Kundendienst

Die meisten kommen ohne Kundendienst aus, bieten aber trotzdem einen Service per E-Mail, weniger per Telefon. Ganz fortschrittliche Anbieter gehen da allerdings mit der Zeit und haben einen 24 stündigen Live-Chat. Da wird einem sehr schnell und und unkompliziert geholfen. E-Mail Antworten dauern auch schon mal bis zum nächsten Tag, aber es wird geantwortet.

Zahlungsmethoden

Beste Zahlungskriterien sind immer die, die mit einer schnellen Zahlung einhergehen. Und damit sind wir schon bei den Kreditkarten wir Visa, auf die man Auszahlung zurückbuchen und Einzahlungen abbuchen kann.

Sofort Überweisungen als Einzahlung nicht schlecht, aber bei der Auszahlung muss auf das Konto zurück überwiesen werden. Das dauert allerdings und manchmal sogar bis zu 5 Tagen.

Viel zackiger geht es da mit Skrill oder Netller, Paysafe Card oder PayPal. Das sind die derzeit schnellsten Zahlungsvarianten, die auch wir empfehlen.